Skip to content

Zum Lesen: La Noche Triste - die traurige Nacht

Die Traurige Nacht / La Noche Triste 


In einem Vorort von Mexiko City wird die zum Teil mumifizierte Leiche eines Mannes entdeckt, der über 40 Jahre vermisst wurde. Die Tochter des Ermordeten, Maria Alvarez, versucht gemeinsam mit Kommissar Ricardo Torres Licht in diesen mysteriösen Fall zu bringen und stößt dabei auf ein dunkles Geheimnis… Welches Geheimnis nahm Marias Vater mit ins Grab? Welche Hinweise sind in der Bibliothek verschlüsselt? Was bedeutet 1959011BO? Wer ist noch dem Geheimnis noch auf der Spur? Was hat all dies mit der traurigen Nacht zu tun?


In der Nacht des 30. Juni 1520 mussten die spanischen Konquistadoren unter der Führung von Hernan Cortés aus der aztekischen Hauptstadt Tenochtitlán (heute Mexiko City) fliehen. Hunderte von Spanier und deren Verbündete verloren in dieser Nacht auf tragische Weise ihr Leben und auch das erbeutete Gold, dass die Gefallenen bei sich trugen wurde nie wiedergesehen. Diese Nacht ging in Spanien als „La Noche Triste – die traurige Nacht“ in die Geschichte ein.


Gibt es hier bei Amazon. 

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.